In diesem Stück Deutschland steckt Musik

Idyllische Felder, grüne Wiesen und bewaldete Hügelkuppen machen das Vogtland zu einer beliebten Ferienregion und das nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter, wenn die Kammloipe zwischen Schöneck im Vogtland und Johanngeorgenstadt im Erzgebirge gespurt ist.

Im Sommer entspannen Familien an den Talsperren Pirk und Pöhl, besuchen mit den Jüngsten den Freizeitpark Plohn oder die Drachenhöhle Syrau, während Eisenbahnfans staunend vor der Göltzschtalbrücke stehen und Kulturinteressierte die Historie der Residenzstadt Greiz entdecken. Prägend für Greiz sind heute vor allem das Obere Schloss auf dem Schlossberg sowie den zahlreichen anderen Regierungsbauten der Fürsten von Reuß.

Unsere ganz besondere Empfehlung ist und bleibt aber der Radweg von Oelsnitz nach Falkenstein, der am Bahnwärterhaus Droßdorf vorbei der alten Bahnstrecke folgt. Infos dazu finden Sie auch hier. Im Winter begeistert eine der längsten und schneesichersten Loipen in Deutschland Skifahrer aus ganz Deutschland und dem angrenzenden europäischen Ausland.

 

In der Nähe

Nächster Strand:
Wassersportzentrum Vogtland-Meer, Talsperre Pöhl, in 14 Kilometer

Motorbootverleih:
Saalburg-Ebersdorf mit 28 km Länge der größte Stausee Deutschlands, in 74 km (von Gästen empfohlen!)

Nächste Bar/Kneipe:
Altdeutsche Bierstube, Feldstraße 9, Oelsnitz, in 5 Kilometer

Nächstes Restaurant:
Gaststätte Juchhöh, Jahnsmüller, in 1.5 Kilometer (von Gästen empfohlen!)

Café (Tipp):
Kaffeehaus Trömel, Plauen

Nächster Ski:
Langlauf ab Haustür, Abfahrtski in Schöneck

Nächster Golfplatz:
Golfanlage Talsperre Pöhl in 10 Kilometer

Kartbahn Oberlandring:
Kartfahren für jedermann (von Gästen empfohlen!)

E-Bike Verleih:
zahlreiche Stationen im Vogtland

Freizeitbus:
Ausflüge und Reisen für Rundtouren mit Fahrrad oder Skiern

Fliegen: XCitor Flüge, die "fliegenden Nähmaschinen", das Vogtland von oben, ein tolles Erlebnis!Damit haben wir unsere Luftbilder gemacht.

Drogerie- museum

Drogerie-
museum

Golfplatz

Golfplatz

Oeslnitz

Oeslnitz

Schloss Voigtsberg

Schloss
Voigtsberg

Sportmax

Sportmax

Talsperre Pirk

Talsperre
Pirk

Das Vogtland

Das Vogtland

Vogtland-meer

Vogtland-
meer

Das Vogtlandkarte vogtland

"Seinen Namen hat das Vogtland übrigens von Vögte von Weida, Gera und Plauen, im Mittelalter eine der bedeutendsten Adelsfamilien im Gebiet der heutigen Länder Thüringen und Sachsen. Mehr zur Geschichte des Vogtlandes erfahren Interessierte im Vogtlandmuseum Plauen. Eng verbunden mit der Vogtlandmetropole ist die Spitze. Deren Vergangenheit und Zukunft wird im Plauener Spitzenmuseum dokumentiert. Unter den Musikfreunden haben dagegen vor allem die Musikinstrumente aus dem Musikwinkel des Vogtlandes einen im wahrsten Sinne des Wortes guten Klang. Der Musikwinkel umfasst die Städte Markneukirchen, Erlbach, Klingenthal und Schöneck sowie die dazwischen gelegenen kleineren Gemeinden im sächsischen Vogtland."

(nach Tourismusportal der Freien Presse)